top of page
  • andreageisslitz

GS2 in Schullandheim


In der Woche vor Ostern waren unsere vier Grundstufengruppen im Schullandheim.


Die GS2 hat drei aufregende und erlebnisreiche Tage in Jettenbach auf dem Obermeierhof verbracht. Auf dem Programm standen eine Hausrallye, eine Dorfrallye und eine geführte Inn-Wanderung.


Die Kinder nahmen außerdem am nahen Bach Wasserproben. Im Rahmen der Wasserschule konnten sie dann Kleinstlebewesen aus dem Wasser unter dem Mikroskop betrachten und beobachten, wie Wasser versickert.


In der riesigen Spielscheune wurde ausgiebig getobt, es gab eine Tischtennisplatte und einen Kicker und die Kinder spielten Pantomime.


Und auch die Gruselgeschichten am Abend durften natürlich nicht fehlen.


Nach zwei kurzen Nächten ging es mit der Bahn zurück nach Grafing, wo die müden, aber stolzen und glücklichen Erst- bis Viertklässler von ihren Eltern abgeholt wurden.



Comentários


bottom of page