top of page
  • andreageisslitz

Juhu, wir bekommen ein neues Gerätehaus!



Die Kinder und Jugendlichen der Montessori-Schule Niederseeon freuen sich über eine großzügige Spende von Rubner Haus: Ein Gerätehaus in Blockbauweise aus umweltfreundlichem, nachhaltigen Massivholz.


Rubner Haus ist Teil der bis heute familiengeführten Rubner Gruppe mit Unternehmensstandorten in Deutschland, Italien, Österreich sowie Frankreich.


Die Geschichte von Rubner Haus ist seit jeher von der Leidenschaft für den Naturbaustoff Holz geprägt. Bereits 1964 wurde das Unternehmen im Südtiroler Kiens von der Familie Rubner gegründet und zeichnet seitdem für wegweisende Entwicklungen im nachhaltigen Massivholzbau verantwortlich. Mit rund 25.000 gebauten Holzhäusern und fast 60 Jahren Erfahrung steht Rubner Haus heute für maßgeschneiderte Lösungen bei der Verwirklichung von individuellen Traumhäusern aus Holz. Das hohe technische Niveau im Bereich der Fertigung macht Rubner Haus zu einem der führenden Produzenten umweltfreundlicher, nachhaltiger und gleichzeitig auch aufsehenerregender Häuser sowie mehrgeschossiger Wohnbauten in Holzbauweise.


Letzte Woche begann der Aufbau unseres Rubner Hauses unter fachmännischer Aufsicht durch den Mitarbeiter von Rubner Haus Carl Becker und unserem Leiter der Holzwerkstatt, Bernhard.


Die Schüler*innen der Projektstufe packten kräftig mit an. Mit großer Motivation und Spaß bei der Sache wurden Balken geschleppt und aufeinander gefügt, gesägt, gebohrt, gehämmert und genagelt.


Nach den Osterferien werden nochmal die Ärmel hochgekrempelt für die letzten Arbeiten und dann kann endlich gespielt werden!



コメント


bottom of page