top of page
  • andreageisslitz

Ein starkes Team für den Frieden



Vergangene Woche haben zwölf neue Friedenshelfer*innen ihre Ausbildung abgeschlossen.

 

Die Kinder der dritten und vierten Klasse haben über einen Zeitraum von zwei Monaten gelernt, was Konflikte ausmacht und wie sie anderen Kindern dabei helfen können, Konflikte zu lösen und Streit beizulegen.

 

In Rollenspielen haben sie intensiv geübt, Friedensgespräche zu führen und ihren Mitschüler*innen zu helfen, selbst Lösungen jenseits von körperlicher oder emotionaler Gewalt zu finden.

 

Jetzt sind sie motiviert, das Team der Friedenshelfer zu vergrößern und in den Pausen dafür zu sorgen, dass Streit und Konflikte friedlich gelöst werden können.

Comments


bottom of page