• andreageisslitz

Ausstellung zum Epochenabschluss "Weltreise" in der Projektstufe


Am letzten Schultag vor den Herbstferien gab es in der Projektstufe eine Ausstellung, in der die Jugendlichen ihre Arbeiten zum Epochenthema „Weltreise“ ausgestellt haben.


Die Aufträge waren für die deutsche und die englische Sprache angelegt.


Im Rahmen der Englischaufgaben konnten die Jugendlichen sich einerseits mit dem ihnen zugelosten Land beschäftigen und andererseits ihre Englischkompetenzen vertiefen. So schrieben sie in dieser Epoche z.B. Postkarten aus ihrem Land und beschrieben auf Englisch das Gemälde eines Künstlers aus ihrem Land.


In Deutsch schrieben sie Reiseberichte und gestalteten Infotafeln zu den Themen Bevölkerung, Flora, Fauna und Klima und die Wirtschaft des Landes.


Sie stellten ihre Ergebnisse aus und brachten dafür auch Dekoartikel und sogar landestypische Köstlichkeiten mit, die wir dann probieren durften.