top of page
  • andreageisslitz

Ausflug der MS1 zur LMU und Stiftung der Weißen Rose



Inspiriert durch ein Referat aus der Klasse zu Sophie Scholl und intensiviert durch Fragen der Schüler*innen zu Zivilcourage im Dritten Reich, hat sich die MS1 spontan dazu entschlossen einen Ausflug zur Ludwig-Maximilians-Universität zu machen und die sich dort befindende Stiftung zur Weißen Rose zu besuchen.


Neben der Auseinandersetzung mit dem aktiven Widerstand der Mitglieder der Weißen Rose, haben sich die Schüler*innen auch einen Eindruck über die höheren Bildungswege verschafft.


Dank des entgegenkommenden Sicherheitspersonals an der Uni durften sie sowohl in die große Aula als auch ins Audimax reinschauen, Platz nehmen und über all die möglichen Zukunftswege nachdenken, die ihnen offenstehen.







Comments


bottom of page