top of page
  • andreageisslitz

In der Weihnachtsbäckerei


Die Kinder der GS2 haben am Montag die Vorweihnachtszeit mit Plätzchen-Backen eingeleitet. Mit großem Eifer wurden Zutaten abgemessen, Teig geknetet, ausgerollt und Sterne, Tannenbäume, Schneemänner und Christbaumkugeln ausgestochen. Und natürlich ein bisschen Teig genascht.


Die gebackenen Plätzchen verzierten die Kinder dann aufwändig und reichlich mit Puderzucker, Schokoladenguss und Streuseln und verpacken sie stolz in weihnachtlich verzierte Gläser.

Das Backen hat nicht nur viel Spaß gemacht und gut geschmeckt, die Kinder haben dabei auch jede Menge gelernt: Rezepte lesen, Mengen verdoppeln und abmessen, im Team zusammenarbeiten, Feinmotorik und bei der Sache bleiben.



bottom of page