Die Mittelstufe

Ab der 5. Klasse besuchen die Kinder die Mittelstufe und lernen gemeinsam mit den Sechstklässlern zwei Jahre in einer, der Grundstufe sehr ähnlichen Struktur. 

Lehrkräfte / Klasse

Klassengröße

Schulbeginn

Je zwei Pädagoginnen oder Pädagogen 

Ab 8:30 Uhr 

25 Schüler

Schulende

4 x 13:00 Uhr

1  x 15:50 Uhr

Der Tag startet um 8:30 Uhr mit einem Morgenkreis, bei dem neben der Einstimmung in den Tag wichtige organisatorische Punkte besprochen werden. Außerdem werden die Morgenkreise mit unterschiedlichen Schwerpunkten gestaltet. Es gibt Englisch-, Mathematik- und Deutschkreise und ebenso beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem politischen und sozialen Geschehen in der Welt. Anschließend beginnt um 9:00 Uhr die Freiarbeit, in der sich die Schülerinnen und Schüler selbstständig ihre Themen suchen und diese bearbeiten.

 

Um den Schülerinnen und Schülern eine Orientierung bieten zu können, werden regelmäßig Arbeitsgespräche geführt. Diese geben Aufschluss über den Wissensstand der Schülerin, des Schülers und ermöglichen den Pädagoginnen und Pädagogen, unsere Schülerinnen und Schüler dort abzuholen, wo sie individuell gerade stehen.

 

In unserer Mittelstufe wird sehr viel Wert daraufgelegt, jeden Einzelnen immer mit dem Lehrmaterial zu versorgen, das tatsächlich von ihm benötigt wird. So verfügen wir über Materialien, die den verschiedenen Leistungsansprüchen unserer Schülerinnen und Schülern entgegenkommen. All dies geschieht in einer angenehmen und angstfreien Lernatmosphäre. 

Nach der Vormittagspause gibt es verschiedene Möglichkeiten in den Werkstätten wie der Holzwerkstatt, der Textilwerkstatt oder in der Küche zu arbeiten. Ebenfalls werden Kurse in Ethik, Physik-Chemie-Biologie, Erdkunde, Geschichte, Informatik und Kosmik angeboten, in denen die Schülerinnen und Schüler epochenweise arbeiten.

Alle Kernfächer werden entweder in den Kreisen oder als Angebote in der Freiarbeit abgedeckt. Hierbei können die Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse mit der Gruppe teilen und diese anhand von geeignetem Material selbständig sichern und vertiefen. 

Immer wieder werden auch Projektthemen angeboten, die fachübergreifend behandelt werden. Der Besuch von außerschulischen Lernorten gehört ebenfalls zum Lernprogramm unserer Mittelstufe. 

Der Tag endet um 13:00 Uhr nach einem kurzen gemeinsamen Schlusskreis, bzw. einmal wöchentlich um 16:00 Uhr, nach dem Sportunterricht.

Wenn Du Lust hast uns kennen zu lernen, dann nutze dazu unseren Tag der offen Tür.